Herzlich willkommen auf der Hasenmühle

Die historische Wassermühle steht außerhalb des kleinen Ferien- und Winzerdorfs Burgen im Frohnbachtal, einem Seitental der Mittelmosel, das als eines der landschaftlich reizvollsten Seitentäler der gesamten Mosel gilt.

Bitte beachten Sie!
Diese Website wird neu erstellt. Die Inhalte der Seiten werden erst im Laufe der Zeit eingepflegt.

Deutscher Mühlentag 2024
Pfingstmontag, 20. Mai 2024

Zusammen mit ca 1000 Mühlen deutschlandweit öffnet auch die Hasenmühle am Dt. Mühlentag ihre Pforten für Besucher:innen. Der Mühlraum kann an diesem Tag besichtigt werden. Außerdem bietet der Hausherr Führungen zu Geschichte und Technik der Hasenmühle an (Dauer ca. 45 Minuten). Wir weisen darauf hin, dass die Hasenmühle nicht funktionsfähig ist.

Auch die Gartenanlage um die Mühle herum ist zugängig mit einem Bachlauf, einem Obst- und Gemüsegarten, zahlreichen hohen Erlen und Silberweiden entlang des Gewässers sowie einem 60jährigen Mammutbaum, einer Buchsanlage, Staudenbeeten und einigen verwilderten Ecken. Zur Stärkung bieten wir einen selbstgemachten Salat, Kuchen und Getränke.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nicht alle Gartenpfade gepflastert sind. Leider ist unser Grundstück nicht barrierefrei. Das Betreten des Grundstücks und der Mühle geschieht auf eigene Gefahr.

Geöffnet von 12 - 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Hasenmühle
Mühlenweg 1
54472 Burgen
Tel: +49 (0)6534 93120
info@hasenmuehle.de